Talsperre Pöhl

|
Talsperre Pöhl




Beschreibung:

Segeltour auf dem Vogtlandmeer

Inmitten der idyllischen Ferienregion “Vogtländische Schweiz“ befindet sich die Talsperre Pöhl. Als drittgrößte Talsperre Sachsens – gerne auch als Vogtlandmeer bezeichnet – zählt sie mit zu den größten Sommererholungsgebieten Sachsens. Die idyllische Ferienregion bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Freizeit je nach Wunsch von ruhig bis aktiv zu gestalten – hier findet jeder Spaß und Erholung. Schiffsrundfahrten und Segel-Regattas sowie Surfkurse werden über die gesamte Saison hinweg angeboten. Eine besondere Attraktion ist der Tauchgang hinunter zu den Ruinen des gefluteten Dorfes, ehemals die Ortschaft Pöhl, mitten im See.




Kontakt





Bildergalerie


 



Anfahrtsberechnung



|
Herzstück der Gemeinde Pöhl ist der staatlich anerkannte und prädikatisierte Erholungsort Jocketa. Die "Talsperre Pöhl" ist ein beliebtes Ausflugsziel der Region.


Ort ansehen